Chang Phurk - Thai-Restaurant & Takeaway *


Die Thai-Küche hat ihren Ursprung in der chinesischen Küche (Wok) und indische Küche (Curry). Die Gerichte werden auch von vielen Jahrhunderten und handelspolitischen Beziehungen beeinflusst. Allerdings ist die thailändische Küche ihren eigenen Charakter und kann eine der schmackhaftesten der Welt werden aufgerufen werden.

Oft verwendet frische Kräuter wie Koriander, Zitronengras, Basilikum und Chili natürlich. Die Gerichte haben eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen: süß, sauer, scharf, würzig oder bitter. So eine würzige Vorspeise, durch eine mildere Hauptgang, gefolgt von einem saure Suppe begleitet. Soup ist oft als Beilage in Thailand, während der Hauptmahlzeit gegessen.

Für das Hauptgericht ist in der Regel weißen Reis gegessen. Thai-Reis ist für eine gute Qualität Pandan Reis und duftenden Jasmin-Reis bekannt. Nudeln und gebratener Reis wird auch gegessen, sondern als ein Mittagessen Gericht. Entgegen der landläufigen Meinung, die Menschen essen in Thailand nicht mit Stäbchen, sondern mit Löffel und Gabel. Nur Nudeln mit Stäbchen gegessen.

Bereiten Sie ein thailändisches Gericht erfordert viel Vorbereitung. Das Garn ist dann in der Regel sehr schnell in einem Wok bei starker Hitze. Dies hält die Aromen und Vitamine erhalten. Statt Salz, Fisch-Sauce "Nam Pla" verwendet. Einige Gerichte können sehr würzig, vor allem für den westlichen Gaumen. Diese Gerichte haben eine besondere Erwähnung in unserer Speisekarte.

Für Liebhaber von einem leckeren Dessert bietet thailändische Küche eine große Auswahl. Auch hier können Sie wieder sehen die Vielfalt der Aromen und Gerichte serviert heiß oder kalt werden. Süß oder sauer Frucht wird oft mit etwas Salz gegessen. In vielen Desserts sind frisches Obst und Kokosmilch verwendet.


TopZum Anfang
dieser Seite


______________